Navigation
Malteser Wuppertal

Am 7. März ist "Tag der gesunden Ernährung" - Malteser Menüservice wird immer beliebter

Malteser bleiben in der Pandemie Garant für gesunde Ernährung vieler Seniorinnen und Senioren

05.03.2021
Foto: Malteser

Im vergangenen Jahr haben die Malteser in Nordrhein-Westfalen 683.780 Menüs ausgeliefert. Das sind 75.000 mehr als in Vorjahreszeitraum, eine Steigerung um zwölf Prozent. Die Anzahl der Kunden hat um 13 Prozent zugenommen. Der Malteser Hilfsdienst versorgt in NRW 2.452 Kunden, in erster Linie Seniorinnen und Senioren.

 

„Diese Steigerungen führen wir auf die coronabedingte Situation älterer Menschen zurück“, sagt Ruth-Horn-Busch, bei den Maltesern in NRW zuständig für den Menüservice. „Wir bringen die Mahlzeiten unter strikter Einhaltung der Hygiene-Regeln bis an die Haustür. So werden wir in der Pandemie – auch auf Distanz – oft zum einzigen Kontakt vieler einsamer, älterer Menschen. Gerade jetzt bleiben wir ein Garant für eine gesunde Ernährung.“

 

Foto: Dame am Mittagstisch nimmt eine Mahlzeit des Malteser Menüservice zu sich. Foto: Malteser

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE65 3706 0120 1201 2104 68  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7